Close

Ausbildung - Dienstleistungen

Qualitätsanforderungen für die Lieferanten der Gruppe BMW GROUP – GS90018-1;2

Annotation der Schulung:

Die Schulung „Qualitätsanforderungen der Gruppe BMW GROUP“ kann den Teilnehmern helfen, sich die Kenntnisse im Bereich der in der Automobilindustrie angewandten durch die BMW GROUP definierten Systeme der Qualitätsmanagements anzueignen, die Teilnehmer auf eine effektive Nutzung der Qualitätsinstrumente in der Unternehmenspraxis für die Automobilindustrie vorzubereiten, wo die Kursteilnehmer theoretische und praktische Erfahrungen aus dem Bereich VDA und der Standards BMW GROUP – GS 90018 für die Durchführung der Bewertung der Lieferanten und Erfüllungen der Spezifikationen seitens der BMW GROUP in der gesamten Lieferkette erhalten.

Hauptkreise der Themen:

  • Bedürfnisse und Erwartungen der interessierten Parteien – Anforderungen von BMW GROUP in Übereinstimmung mit IATF 16949;
  • Zusammenfassung der Grundinformationen zu den Applikationen BMW GROUP https://b2b.bmw.com (LPKM; SQMS);
  • Anforderungen an die Sicherstellung der Qualität der Lieferanten und Unterlieferanten für die Gruppe BMW GROUP – Anfrage und Erarbeitung eines Angebots – Risikoschnittstelle;
  • Zusammenarbeit mit Lieferanten im Prozess der Entstehung eines Produktes – Klassifikation der Risiken;
  • BMW GROUP Standard – GS 90018-2 – Umschulungsprüfung eines Produktes und Prozesses;
    • BMW GROUP Standard – GS 90018-2 – Vorbereitung betreffende Fragen;
    • BMW GROUP Standard – GS 90018-2 – Realisation des Audits (Umschulung);
    • BMW GROUP Standard – GS 90018-2 – Fragenkatalog;
  • BMW GROUP Standard – Technische Sauberkeit.
  •  

Zielgruppe der Teilnehmer:

  • Mitarbeiter, die die Prozessqualität der eingekauften Teile für BMW GROUP sicherstellen,
  • Mitarbeiter, die sich an der Überwachung und Steuerung der Lieferanten für BMW GROUP beteiligen,
  • Mitarbeiter, die mit den Anforderungen der Spezifikationen von BMW GROUP für die Sicherstellung der Qualität der eingekauften Teile und der Bewertung der Lieferanten vertraut gemacht werden wollen.
  •  

Beendigung der Schulung:

Nach einer erfolgreichen Absolvierung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat über die Absolvierung der Schulung „Qualitätsanforderungen für die Lieferanten der Gruppe BMW GROUP“.

Das Zertifikat hat eine internationale Validität.

Termine der offenen Schulungen:

Veranstaltungsort:

FILTER TECHNIK – ŽILINA

PRAHA/BRNO

           

Umfang der Schulung:

2 tage

Preis der Schulung:

Im Preis ist

  • Gebühr für den Kurs CAE®,
  • umfangreiche Schulungsmaterialien,
  • erfahrener Lektor und Auditor mit der Praxis im Bereich der Umschulungsprüfungen GS 90018,
  •  
  • Erfrischung, einbegriffen.

Schluss (der Anmeldungen) für die Schulung ist 7 Tage vor Beginn der Abhaltung der Schulung.

 

Bei der Registrierung von mehreren Teilnehmern aus einer Firma gewähren wir eine Ermäßigung in Höhe von 10 % auf den zweiten und weitere Teilnehmer.