Close

Ausbildung - Dienstleistungen

Praktischer Workshop
Vorbereitung auf die Prüfung des Internen/Externen Auditors auf die Durchführung von Prozessaudits nach VDA 6.3

Annotation der Schulung:

Das Ziel des Workshops ist es, die bei den vorherigen Schulungen VDA 6.3 gewonnenen Kenntnisse und Erkenntnisse aufzufrischen und zu wiederholen, die internen Auditoren auf die Prüfung des Internen/Externen Prozessauditors außer anderem auch mithilfe von praktischen Übungen nach der aktuellen Norm VDA 6.3:2016 vorzubereiten.

 

Ein erfahrener Lektor und externer Prozessauditor (aus der Umgebung von AUTOMOTIVE) wird die Teilnehmer des Workshops mit Fallstudien und in der Form eines Workshops mit den Methodiken der Tätigkeiten vertraut machen, die in jeder Etappe eines Prozesses des Auditierens in Übereinstimmung mit dem Handbuch Prozessaudit VDA 6.3:2016 durchgeführt werden.

Hauptkreise der Themen:

    • Systemanforderungen – Grundbegriffe
    • Übersicht über die Publikation VDA 6.3:2016
    • Prozessorientierte Einstellung.
    • Audits – Prozess als solcher
    • Fragen aus dem Katalog für einzelne Elemente und Subelemente P2, P3, P4, P5, P6, P7
    • Bericht vom Audit – VDA 6.3 Analysis-Tool
    • Potenzielle Analyse – P1
    Übungen – praktische Beispiele

Zielgruppe der Teilnehmer:

  • Interne Prozessauditoren nach VDA 6.3 und Interessenten / zukünftige externe Auditoren.
  • Mitarbeiter aus dem Bereich der Qualitätssteuerung,
  • Mitarbeiter, die sich an der Überwachung und Steuerung der Lieferanten beteiligen,
  • Mitarbeiter, die mit den Anforderungen an die Sicherstellung der Qualität und Lösung von internen und externen Unstimmigkeiten vertraut gemacht werden wollen,
  • sich an der Verbesserung von Prozessen beteiligende Mitarbeiter.
  •  

Beendigung der Schulung:

Nach einer erfolgreichen Absolvierung erhalten die Teilnehmer die Zertifikate über die Absolvierung der Schulung „Praktischer Workshop – Vorbereitung des Externen Auditors auf die Durchführung von Prozessaudits nach VDA 6.3“.

Termine der offenen Schulungen:

Veranstaltungsort:

FILTER TECHNIK – ŽILINA

PRAHA/BRNO

           

Umfang der Schulung:

2 tage

Preis der Schulung:

Im Preis ist

  • Gebühr für den Kurs CAE®,
  • umfangreiche Schulungsmaterialien,
  • erfahrener Lektor und Auditor mit der Praxis an den Projekten in der Automobilindustrie,
  •  
  • Erfrischung, einbegriffen.

Schluss (der Anmeldungen) für die Schulung ist 7 Tage vor Beginn der Abhaltung der Schulung.

 

Bei der Registrierung von mehreren Teilnehmern aus einer Firma gewähren wir eine Ermäßigung in Höhe von 10 % auf den zweiten und weitere Teilnehmer.